Freie Waldorfschule Aachen

Elternarbeit in Kreisen

Die Freie Waldorfschule Aachen wurde 1985 aus einer Elterninitiative heraus gegründet. Die besondere Gründungsgeschichte der Waldorfschule Aachen spielt auch heute eine wichtige Rolle im Schulalltag, da sich die Schule als Schulgemeinschaft versteht, in die sich alle Beteiligten, also Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern einbringen können. Damit die Schulgemeinschaft lebendig bleibt, ist Engagement von allen Beteiligten notwendig.

Basarkreis

Aufgaben: Der jährlich stattfindende Martinsbasar gehört zu den großen Schulfesten der Waldorfschule, der Parzivalschule und der Waldorfkindergärten. Vorbereitung und Organisation des Basars übernehmen Eltern aus den oben genannten Institutionen. Die Umsetzung erfolgt durch die Mitglieder des Basarkreises und viele Schüler und Eltern aus den einzelnen Einrichtungen.

Zusammensetzung: Eltern und ein Verbindungslehrer.

Kontakt: Maria Gerling,

Baukreis

Aufgaben: Der Baukreis kümmert sich um Koordination und Auftragsvergabe aller Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen an Gebäude und Schulgelände sowie Planungsleistungen. Falls Mitglieder der Schulgemeinschaft Projekte umsetzen, werden sie vom Baukreis begleitet.

Zusammensetzung: Hausmeister sowie Vertreter der Lehrer- und der Elternschaft. Mindestens ein Mitglied des Baukreises gehört dem Vorstand des Fördervereins an.

Kontakt: , Tel.: +49 (0)151.61337949

Buskreis

Aufgaben: Für die Klassen 1 bis 4 werden schuleigene Buslinien eingesetzt, für deren Organisation der Buskreis zuständig ist.

Zusammensetzung: Eltern, Verwaltung

Kontakt: Kim Metz,

Finanzkreis

Aufgaben: Die Elternvertreter dieses Kreises führen mit jedem neuen Elternpaar Gespräche über die Höhe der Schulbetriebskosten sowie der Darlehen. Das Ergebnis wird der Geschäftsführung mitgeteilt. Weitere Gespräche werden regelmäßig in den Klassen 5 und 9 sowie bei Bedarf geführt. Hier wird die aktuelle finanzielle Situation noch einmal besprochen; die Beiträge werden eventuell angepasst.

Zusammensetzung: Eltern und ein Mitglied der Geschäftsführung.

Kontakt: , Tel.: 0241.71044

Mensakreis

Aufgaben: Der Mensakreis organisiert die Bestellung des Essens,  die An- und Abmeldung der Schüler, die Betreuung der Essensausgabe sowie den Einzug der Beiträge für das Essen.

Zusammensetzung: Eltern.

Kontakt: Kersten Basten:

PR-Kreis

Aufgaben: Der PR-Kreis gestaltet und pflegt die Homepage, erstellt Pressemitteilungen, entwickelt Projekte, die die Bekanntheit der Schule steigern und ist für das Fundraising der Schule zuständig..

Zusammensetzung: Vertreter aus Verwaltung, Lehrerkollegium, Elternschaft.

Kontakt: , fon: +49 (0)241.1899390

Vertrauenskreis

Aufgaben: Der Vertrauenskreis ist für die Förderung des Dialogs mit dem Ziel, Transparenz und Verständnis füreinander wachsen zu lassen, zuständig. Der Vertrauenskreis steht somit jedem Mitglied der Schulgemeinschaft offen. Konflikte werden hier in Verschwiegenheit angehört, Begegnungen zwischen Konfliktparteien vorbereitet und begleitet. Der Vertrauenskreis kann auch selbstständig tätig werden, wenn er einen Konflikt wahrnimmt.

Zusammensetzung: Eltern und Lehrer.

Kontakt über

Nach oben