Freie Waldorfschule Aachen

Betreuungsangebot

Nach dem Unterricht können Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse in unserem Hortbereich betreut werden. Unser Betreuungsangebot ist in zwei Bereiche unterteilt:

Warteklasse

Die Schüler aus den Klassen 1 bis 4 können in der sogenannten Warteklasse in der Zeit zwischen Unterrichtsende und Abfahrt der Schulbusse oder Abholung durch die Eltern betreut werden. Von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr (abhängig vom Unterrichtsende der jeweiligen Klasse) können die Kinder hier unter Anleitung einer pädagogischen Fachkraft zu den Jahreszeiten basteln, werken, schnitzen, malen oder sich in der Leseecke ausruhen. Außerdem steht den Kindern der gesamte Schulhof mit altem Baumbestand, Sandkästen und Spielgeräten zum Freispiel zur Verfügung.

Anmeldung Warteklasse

Nachmittagsbetreuung

Schüler bis zur 6. Klasse können über die Warteklassenzeit hinaus in der Nachmittagsbetreuung bis 16:30 Uhr betreut werden.

Zunächst wird in der Mensa gemeinsam gegessen, nach Wahl entweder das bestellte Essen der Mensa oder das von zu Hause mitgebrachte.

Anschließend entspricht das Angebot dem der Warteklasse. Durch die kleineren Gruppen haben die Kinder aber die Möglichkeit, sich in einem familiären Rahmen zu begegnen; es gibt viel Zeit zum Schließen neuer, auch klassenübergreifender Freundschaften. Auch spezielle, zeitintensivere Bastelangebote oder Ausflüge werden in der Nachmittagsbetreuung angeboten.

Anmeldung Nachmittagsbetreuung