Freie Waldorfschule Aachen

Der Wald hinter den BäumenUnser Schüler Gamander López gewinnt Filmpreis

Gamander López-Caparrós Jungmann, Schüler der 12. Klasse, hat den Wald vor unserer Tür eingefangen. In unseren Öcher Bösch hat er sich auf die Lauer gelegt und aus 50 Stunden Material in dreimonatiger Bildschirmarbeit den Film „Der Wald hinter den Bäumen“ kreiert. Gamander öffnet für uns das Blattwerk und plötzlich sind wir auf Augenhöhe mit Kleiber, Fuchsfamilie und Buntspecht. Mit Geduld und Achtsamkeit hat er sich den Tieren genähert und sogar Nachtaufnahmen eingefangen.

Gamander fotografiert und filmt bereits seit einigen Jahren, ein Blick auf seinen YouTube Channel lohnt sich. Jetzt hat er beim Bundes.Festival.Film. (im Auftrag des Bundesministeriums Familie, Senioren, Frauen und Jugend) den Hauptpreis in der Altersgruppe 16 bis 20 gewonnen. Von 700 Einsendungen sind 40 Filme nominiert worden.

Der Link zum Film:

https://www.deutscher-jugendfilmpreis.de/filme.html?id=1275

Bei einem früheren Filmfestival, das speziell auf Naturfilme ausgerichtet ist, hat Gamander prominente Naturfilmer kennengelernt – und Kontakt geknüpft. Späteres Praktikum nicht ausgeschlossen. Auch wenn unsere Schule nur indirekt etwas mit seinem Talent zu tun hat (das erste Filmprojekt entstand im Rahmen seiner 8.-Klass-Arbeit), sind wir stolz und freuen uns auf weiteres Bildmaterial!

Vor allem wollen wir ihn dabei unterstützen, auch den Publikumspreis abzusahnen. Also, liebe Schulgemeinschaft – stimmt hier bis zum 28.6. ab, wenn euch der Film gefällt (runterscrollen, der Film befindet sich in der letzten Reihe links):

https://vote.bundesfestival.de/