Schulfeiern

Zweimal im Jahr trifft sich die Schulgemeinschaft zu einer Feier im Saal. Die Klassen zeigen einander in kleinen Beiträgen, woran sie gerade im Unterricht arbeiten. Es wird gesungen, rezitiert, musiziert, getanzt, usw. Diese gegenseitige Wahrnehmung wird von den Schüler/innen positiv aufgenommen. Die Schüler lernen so von Anfang an, vor Publikum zu agieren. Dieser Aspekt spielt in der Schulzeit immer wieder eine Rolle, so zum Beispiel bei der öffentlichen Vorstellung der Abschlussarbeiten in der 12. Klasse.

Es gibt jeweils zwei interne Feiern für die Klassen und eine öffentliche Aufführung für die Eltern und Freunde der Schule.

Achtung, der Ablauf der Schulfeier wurde im Jahr 2015 geändert!

weitere Informationen

Aktuelles