Elternrat

Der Elternrat vertritt im Rahmen der Schulordnung die Interessen
der Eltern bezüglich der Bildung und Erziehung der Schüler und
dient der Elternschaft zur Beratung in Schulfragen . Der Elternrat
ermöglicht den klassenübergreifenden Informationsaustausch und
dient als Verbindungsglied zwischen den einzelnen Schulgremien
und der Elternschaft . Er setzt sich aus jeweils zwei Elternvertretern
jeder Klasse zusammen und tagt 14-tägig. In den Sitzungen wird
über alle Belange der Schule gesprochen. Auf den Elternabenden
geben die Vertreter des Rates den Eltern einen Bericht über ihre
Arbeit.
Vertreter des Elternrates organisieren u. a. den Elternsprechtag mit
und beteiligen sich an der Organisation von Jahresfesten.

Vorsitzender des Elternrates ist derzeit 

Aktuelles