Gartenbau

Von der 6. bis zur 9. Klasse haben alle Schüler Gartenbauunterricht. Jeweils ein Drittel einer Klasse kommt für eine Doppelstunde pro Woche in den großen Schulgarten.

Im mehrjährigen Tun können die Kinder den Jahreslauf mit allen anstehenden Arbeiten und Notwendigkeiten ganz real miterleben. Alle Schritte von der Aussaat bis zur Ernte werden durch die praktische Tätigkeit begreifbar

Durch die als notwendig und sinnvoll erlebte Pflege der Erde und der Pflanzen, erwerben die Schüler eine Verantwortungs- und Urteilsgrundlage gegenüber der Mitwelt.

Aktuelles