Das Konzept der 12. Klasse

Eine wesentliche Herausforderung für Schule im 21. Jahrhundert ist die Verbindung von schulischer und beruflicher Grundbildung. Dies gilt für den Übergang in eine Berufsausbildung genauso wie für den Übergang in ein Hochschulstudium. An der Freien Waldorfschule Aachen sehen wir selbstverantwortetes und selbstkontrolliertes Lernen als wichtige Bestandteile als Vorbereitung auf das Berufsleben.

Es ist unser Ziel, jedem Schüler eine individuelle Bildung und Förderung zu ermöglichen, die sich nicht an Abschlüssen orientiert, sondern an dem, was der Schüler individuell anstrebt.Vor diesem Hintergrund bieten wir den Schülern der 12. Klasse ein Berufscoaching an.


Aktuelles